"Marmot Rocks Zillertal 2013"

(Kommentare: 0)

Anfang Juni war das Marmot PRO Team mit Gerhard Hörhager, Markus Bock, Matilda Söderlund, Steve McClure und anderen im Zillertal unterwegs und hatte trotz Regen, Schnee und Kälte eine gute und kletterreiche Zeit. Bernardo Gimenez hat die Eindrücke mit seiner Kamera festgehalten.

"Tasso Killer"

(Kommentare: 0)

Area: Varazze - Italy
Boulder: Tasso Killer 7c (V9)
Sector: (new) Tana del tasso (Badger's sett)
Download the pdf's /new-area: Tana del tasso

The new Project-Varazze V16?

(Kommentare: 0)

Marmot Pro - Christian Core Marmot - Portrait
Place: Varazze
Sector: Isengard
Grade: Project, still not climbed (much harder then 8c+/V16)
Language: English

Ich habe mein halbes Leben mit Trainieren verbracht, und wenn ich die Zeit zurück drehen könnte, würde ich alles wieder so machen, ohne irgendetwas zu bereuen. Ich habe das unglaubliche Glück, Mitglied des Teams Fiamme Oro (goldenen Flamme) zu sein (Sportgruppe der staatlichen Polizei). Dies erlaubt es mir, kontinuierlich jeden Tag zu trainieren. Ich habe an vielen Wettkämpfen teilgenommen und dort beste Resultate erzielt, und ich habe viele Orte rund um die Welt bereist. Der größte Luxus, den uns unser Sport bietet, ist die Möglichkeit, rund um die Welt zu reisen, schöne und oftmals entlegene Orte zu sehen und dabei Menschen zu treffen, die die gleiche Leidenschaft teilen. Was gibt es Besseres als sein Leben so zu leben, wie man möchte. Klettern ist wunderbar.

Highlights:

  • Mitglied der italienischen Nationalmannschaft
  • Weltmeister 2003 (Bouldern)
  • Gesamtweltcupsieger 1999, 2002 (Bouldern)
  • Europameister 2002 (Bouldern)
  • Gewinner der Extreme Games (Kalifornien) 1998 (Lead)
  • Gewinner der Militär-Europameisterschaften 1999 (Speed-lead)
  • Gewinner des Italien-Cups 1999, 2001, 2002, 2003 (Bouldern)
  • Italienischer Meister 1997 (Lead) und 2002, 2004, 2005, 2006 (Bouldern)
  • Gewinner des Dima Rock Master Spanien 2005 (Bouldern)
  • Schwerster Boulder / Erstbegehung: Gioia 8c+ (Varazze/Italien)
  • Viele andere Boulder im Grad 8c, 8b+ und 8b rund um die Welt

Varazze-The new Project from CoreFamily on Vimeo.

Kletter-Stars beim Marmot Frankenjura Kletterfestival

(Kommentare: 0)

Internationale Kletter-Stars beim Marmot Frankenjura Kletterfestival

Presse-Information: Mail: Sarah Seeger

Mit dabei: Markus Bock, Stefan Glowacz, Steve McClure, Jorg Verhoeven, Matilda Söderlund

Einmal mit den Marmot PROs über ihre Trainingstipps plaudern? Sie nach ihrer Lieblingstour fragen? Oder sie einfach in entspannter Atmosphäre kennenlernen? Beim Marmot Frankenjura Kletterfestival gibt es dafür zahlreiche Gelegenheiten! Nur noch wenige Tage bis Pfingsten, dann beginnt das Marmot Frankenjura Kletterfestival.

Damit steht im Frankenjura erstmals seit dem legendären Kletterfest in Konstein im Jahr 1981 wieder ein Kletterereignis der Spitzenklasse an. Auch zahlreiche Marmot PROs freuen sich auf einige kletterintensive und gesellige Tage beim Festival. Mit dabei sind unter anderem:

 

  • • der Meister des Frankenjura Markus Bock (D),
  • • der britische Altmeister Steve McClure (GB),
  • • Kletter- und Expeditionslegende Stefan Glowacz (D),
  • • Kletter-Multitalent und Weltcupgewinner Jorg Verhoeven (NL),
  • • der Shooting-Star Matilda Söderlund (SE),
  • • Alpin-Abenteurer Dodo Kopold (SK),
  • • Mehrseillängen-Experte Matthias Trottmann (CH),
  • • die Berg-Allrounder Nina und „Schlesi“ Schlesener (D),
  • • sowie die Wahlfränkin Sarah Seeger (D).

TREFFT DIE MARMOT PROs:

Samstag, 26.5.2012: „Meet & Greet the Marmot PROs“
U.a. mit Markus Bock, Steve McClure, Stefan Glowacz, Jorg Verhoeven, Matilda Söderlund, Sarah Seeger, Nina & Schlesi Schlesener, Matthias Trottmann und Dodo Kopold
Ort: Betzenstein / Marmot-Stand in der Expo-Area; Zeit: 16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag, 26.5.2012: „Rock-Talk“ über das Klettern im Frankenjura,
U.a. mit Markus Bock
Ort: Betzenstein / Bühne; Zeit: 20:30 - 21:00 Uhr

Samstag, 26.5.2012: DWS-Contest
U.a. mit Stefan Glowacz, Steve McClure, Jorg Verhoeven, Matthias Trottmann, Jorg Verhoeven und Schlesi
Ort: Betzenstein / Freibad; Zeit: ab 18:30 Uhr, Finale ab 22:00 Uhr

Sonntag, 27.5.2012: „Hot Rock & Cold Ice“
Vortrag von Holger Heuber und Stefan Glowacz
Ort: Auerbach / Turnhalle; Zeit: 22:00 Uhr (nach dem DAV-Bouldercup-Finale)
Montag, 28.5.2012: Showklettern an der Ankatalwand
Mit Stefan Glowacz

Ort: Rupprechtstegen / Ankatalwand; Zeit: ab 13 Uhr
Weitere Informationen unter MARMOT.DE und kletterfestival.com

PRESSEINFO
Bei Interviewanfragen stellen wir gerne den Kontakt zu den jeweiligen Marmot PROs her. Bildmaterial steht auf Anfrage ebenfalls zur Verfügung. Für Fragen könnt Ihr Euch jederzeit an Sarah Seeger (sseeger@marmot.de) wenden.

8A+ Boulder für Sarah Seeger

(Kommentare: 0)

Sarah Seeger bouldert "Kalte Sophie" 8a+

Info: Marmot
Foto: Ricarda Miller

Mit „Kalte Sophie“ (Frankenjura) gelang Marmot PRO Sarah Seeger kürzlich ihr erster 8A+ bloc Boulder.
Im Folgenden berichtet sie über den Tag der Begehung:

„Schneetreiben, stürmische Böen, kaum Sicht, und für den Nachmittag waren steigende Temperaturen und starker Regen vorausgesagt – eigentlich kein Wetter, das Lust auf draußen Klettern macht. Der Zustieg zum Fels war dann auch eher als Bewegung an der frischen Luft gedacht, ernsthafte Versuche hatte ich eigentlich schon abgeschrieben.

Was solls, dachte ich mir, besser als ein Nachmittag in der stickigen Halle. Doch erstaunlicherweise war der Boulder bis auf einen Griff trocken, und mit ein wenig Toilettenpapier war auch dieser bald kletterfähig präpariert. Das Aufwärmen passte zum ungemütlichen Wetter, kalte Muskeln, unkoordinierte Bewegungen, schwindende Motivation. Doch der erste richtige Versuch lief überraschend gut und ich scheiterte – wie auch schon ein paar Mal zuvor – an der Crux, einem Zug von einem seichten Loch auf einen Seitgriff, bei dem volle Körperspannung gefragt ist.

Den Zug erneut ausgecheckt, Griffe nochmal trocken gelegt und geputzt, und gleich noch einen erwartungsfreien Versuch drangesetzt. Schon die Startsequenz läuft gut, die Züge an den Löchern und Zangen sind erstaunlich stabil. Das seichte Loch erwische ich perfekt, der Zug zum Seitgriff sitzt, dann links in den Untergriff, mit rechts in die gute Schale, die restlichen Züge zum Schlussgriff sind Genuss.


Die Begehung von „Kalte Sophie“ kam für mich aufgrund der unwirtlichen Witterungsbedingungen völlig unerwartet, umso mehr freue ich mich über diesen ganz besonderen Frankenjura-Winternachmittag.“

Marmot eröffnet Europa-Store

(Kommentare: 0)

Eröffnung am 1. Oktober 2011 – mit Exklusiv-Vortrag von Marmot PRO Stefan Glowacz

Text: SARAH SEEGER, Marmot Mountain Europe GmbH - PR & Communications Manager -

Pressemitteilung

Die Murmeltiere erobern Nürnberg! Direkt vor den Toren des Wander- und Kletterparadieses Fränkische Schweiz eröffnet der Outdoor-Hersteller Marmot am 1. Oktober 2011 seinen ersten Flagship-Store in Europa. Der neue Store befindet sich in der Kaiserstraße 35 in Nürnberg (ehemals Möbelhaus Reim) und zeichnet sich durch seine zentrale Lage und ideale Erreichbarkeit aus. Rund um die Eröffnung bietet Marmot ein vielfältiges Programm für Outdoor-Profis und Bergsport-Fans.„Wir freuen uns auf die neue Aufgabe und werden diese voller Motivation und mit gewohnter Qualität angehen“, so Andy Schimeck, Managing Director von Marmot Mountain Europe.

Volle Produkt- und Farbpalette
Auf einer Verkaufsfläche von über 500 Quadratmetern und verteilt auf 2 Etagen wird die gesamte Marmot Produktpalette in all ihren Facetten und Farben vorgestellt. Diese umfasst technische Damen- und Herrenfunktionskleidung, lässige Urban Styles, Funktionsbekleidung für Kinder, Handschuhe, Schlafsäcke, Zelte, Rucksäcke und weitere Bergsport-Accessories für den Einsatz im Gelände.

Eröffnung mit Exklusiv-Vortrag von Stefan Glowacz – Eintritt frei!
Anlässlich der Marmot Store Eröffnung wird Marmot PRO Stefan Glowacz in einem exklusiven Vortrag bisher noch nicht gezeigte Foto- und Video-Aufnahmen von seiner Expedition zum RoraimaTepuis in Venezuela präsentieren. Der Vortrag findet um 11 Uhr und um 15 Uhr im neuen Marmot Store statt, der Eintritt ist frei. Stefan zählt seit Jahren zu den besten Kletterern der Welt. Anfangs einer der erfolgreichsten internationalen Wettkampfkletterer, zieht es ihn inzwischen mehr an den natürlichen Fels. Stefan unternimmt Expeditionen zu den entlegendsten und schwierigsten Wänden der Erde.
Daneben wird es während des gesamten Tages weitere Attraktionen und ein Kinderprogramm geben.

Exklusive Store Shirts – Einnahmen gehen an gemeinnützige Einrichtung
Pünktlich zur Eröffnung präsentiert Marmot auch die brandneuen Shirts des Marmot Stores Nürnberg. Die T-Shirts für Damen, Herren und Kinder werden in einer limitierten Auflage produziert und sind nur im Marmot Store Nürnberg erhältlich. Ein Teil der Einnahmen aus deren Verkauf geht an regionale gemeinnützige Einrichtungen. Die T-Shirts sind aus 100% biologisch angebauter Baumwolle gefertigt und Fair Trade zertifiziert.

Einladendes und nachhaltiges Store-Ambiente
Der neue Marmot Store steht ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit und Natürlichkeit. Ausdruck dessen ist die Verwendung von umweltfreundlichen und nachhaltig hergestellten Materialien beim Ladenbau. Alle Bodenflächen sind mit Fränkischem Jura Marmor ausgelegt, das verwendete Holz wurde teils in Franken nachhaltig erwirtschaftet. Das von der Firma Zumtobel geplante innovative Lichtkonzept schafft besondere optische Eindrücke und ist darüber hinaus äußerst energiesparend.
Das Ladengeschäft schafft durch seine großen Glasfronten ein modernes und helles Ambiente, die zentrale Treppe und die Emporebieten immer wieder neue Aus- und Durchblicke. Die Lounge im ersten Stock lädt die Besucher zudem zum Verweilen ein.

Erfahrenes Team mit Outdoor-Begeisterung
Das Team des Marmot Stores setzt sich aus 7 erfahrenen und Outdoor-begeisterten Verkäufern zusammen. Store Managerin Julia Weyh stellt den Service und den persönlichen Kontakt zu den Kunden in den Mittelpunkt: „Wir möchten den Kunden eine kompetente Beratung in einem angenehmen Ambiente bieten.“ Das Team profitiert dabei von einem guten Draht zur Outdoor-Szene in der Fränkischen Schweiz.

Regelmäßige Events und Veranstaltungen
Zur Philosophie des neuen Marmot Stores gehört, dass er nicht nur reine Verkaufsfläche sein soll, sondern auch eine lebhafte Austauschplattform für Outdoor-Fans und Bergbegeisterte. Die große Eventfläche bietet Raum für Kreatives und Spannendes, die Bandbreite der Veranstaltungen reichtvon Vortragsreihen über Modenschauen bis hin zu Reisetipps oder Kochkursen.

Auf einen Blick: Der Marmot Store Nürnberg

Eröffnungsprogramm: 10 Uhr: Beginn
11 Uhr & 15 Uhr: Exklusiv-Vortrag Stefan Glowacz: RoraimaTepuis – Climbing the Lost World (Eintritt frei)
Ganztägig: Weitere Attraktionen und Kinderprogramm

Kontakt: Marmot Mountain Europe GmbH
Marmot Store Nürnberg
Kaiserstraße 35 D - 90403 Nürnberg
Telefon: 0911-80199070
Fax: 0911-80199079
Web: Marmot Europa

Ansprechpartner: Julia Weyh (Store Manager) Susan Burghardt (Assistant Store Manager)
Öffnungszeiten: Mo.-Sa., 10.00-20.00 Uhr

Presse-Informationen zur Eröffnung
Während des gesamten Eröffnungstags stehen Ihnen Andy Schimeck, Managing Director Marmot Mountain Europe, Julia Weyh, Store Managerin Marmot Store Nürnberg, und Sarah Seeger, PR & Communications Manager Marmot Mountain Europe, für Gespräche zur Verfügung. Bei Interesse an einem Interview mit Marmot PRO Stefan Glowacz wenden Sie sich bitte vorab an Sarah Seeger (sseeger@marmot.de)

Über Marmot
Seit 1974 überzeugt Marmot mit hochwertiger und funktioneller Bekleidung und Ausrüstung für Bergsportler, Outdoor-Enthusiasten und Extremalpinisten. Entstanden aus einem kleinen, umtriebigen Kletterclub US-amerikanischer Studenten, lebt Marmot seit seiner Gründung die Leidenschaft für den Outdoor-Sport und setzte sich von Beginn an das Ziel, die beste Outdoor-Bekleidung und -Ausrüstung der Welt herzustellen.Mehr denn je lassen wir uns von professionellen Bergführern und Athleten wie Stefan Glowacz inspirieren, um Produkte zu entwickeln, die allen Herausforderungen gewachsen sind, vor die uns die Natur stellt.

Weitere Informationen: Marmot Europa

 

Sarah Seeger wiederholt "Hollow Man"

(Kommentare: 0)

Foto: Oliver Fell
Text: Sarah Seeger (MARMOT-PRO-TEAM)

Kürzlich gelang Marmot PRO Sarah Seeger die Boulder-Traverse "Hollow Man" 8a+ im Frankenjura. Im Folgenden ihr Bericht dazu: "Als Abschluss einer schönen Boulder-Wintersaison konnte ich kürzlich "Hollow Man" 8a+ trav im Frankenjura klettern. "Hollow Man" ist eine der unzähligen Kreationen von "Andre Behr"
Nach einem unangenehmen Startzug klettert man zunächst an guten Zweifingerlöchern. Die Schlüsselstelle für mich war der Kreuzzug von einem offenen Einfinger-Schulter-Loch in ein ebenfalls offenes Zweifinger-Loch. Von dort weg bleibt es bis zum Ausstieg anhaltend und man kann – ist mir selbst passiert! – noch ganz am Ende der rund 18 Züge abfallen.

Insgesamt habe ich sechs Tage für das Lösen der einzelnen Sequenzen benötigt, mir ist "Hollow Man" ein wenig schwerer gefallen als beispielsweise "Rothaut" (ebenfalls 8a+ trav.)."

Marmot Rocks Frankenjura - VIDEO

(Kommentare: 0)

"Marmot Rocks Frankenjura" unter diesem Motto machten Mitte Juni 2010 die Athleten des
Marmot PRO Teams das Klettermekka Fränkische Schweiz unsicher.
Einen ausführlichen Bericht zu Marmot Rocks Frankenjura gibt es hier zu lesen: Marmot Rocks Frankenjura

Das Video zu Marmot Rocks Frankenjura ist nun online:

 

 

Marmot Rocks Frankenjura

(Kommentare: 0)

"Marmot Rocks Frankenjura" - unter diesem Motto machten Mitte Juni 2010 die Athleten des Marmot PRO Teams das Klettermekka Fränkische Schweiz unsicher. Ziel der Marmot PROs waren die namhaften Frankenklassiker, im Vordergrund standen nicht nur harte Routen,sondern vor allem das Erleben von Geschichte und Geschichten der Geburtsregion des roten Punktes.

Mit dabei waren Markus Bock (D), Peter Bosma (SWE), Stefan Glowacz (D), Holger Heuber(D), Gerhard Hörhager (AT), Robert Jasper (D), Albert Leichtfried (AT), Stefan Pettersson(SE), Nicola Sartori (IT), Christian "Schlesi" Schlesener (D), Sarah Seeger (D), Matthias Trottmann (CH) und Jorg Verhoeven(NL).


Die unterschiedlichen Kletterbiografien und Charaktere ergänzten sich perfekt zu einer äußerst inspirierenden und motivierenden Mischung. Die Fotografen Klaus Fengler, Klaus Kranebitter und Holger Heuber sowie der Filmer Xaver Wagner hielten die vielfältigen Klettereindrücke auf ihren Kameras fest.

Die Begeisterung über die legendären Touren an Felsen wie Eldorado, Krottenseer Turm oder Bärenschlucht war phänomenal und ließ jeden Tag aufs neue rosarote Fingerkuppen und schmerzende Muskeln vergessen. Sicher ist, dass die charakteristische, kräftige Lochkletterei Frankens nun einige Fans mehr hat!

Motiviert durch den Erfolg von "Marmot Rocks Frankenjura" wird es künftig weitere gemeinsame Aktionen des Marmot PRO Teams in den Kletter-Topspots Europas geben, um die begonnene Dynamik weiterzutreiben und gemeinsame Projekte zu realisieren.

Einen Video-Clip zu "Marmot Rocks Frankenjura" gibt es in Kürze!

Bilder & News:
Weitere Bilder zu "Marmot Rocks Frankenjura" sowie regelmäßig aktualisierte News über die Aktivitäten der Marmot PROs gibt es unter www.marmot.eu

Kontakt:

Sarah Seeger
Marketing & PR Consultant
sseeger@marmot.de

Marc Wachter
Director Sales & Marketing
mwachter@marmot.de

Marmot Mountain Europe GmbH
Gottfried-Stammler-Str. 12
DE-91220 Schnaittach
T: +49-(0)9153-92059-30
F: +49-(0)9153-92059-99