(Kommentare: 0)

Wiederholungen

Andi Barth wiederholt "Forget about life for a while" 8a+
Andi über Forget..... Hallo, hab heute die guten Bedingungen genutzt und Forget.. geklettert. Ich hab Dai's Variante gemacht, also mit rechts das scharfe Zweifingerloch und dann zum Sloper.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Dai wiederholt "Longbow"

Dai Koyamada wiederholt nach zwei Tagen Vorarbeit "Longbow" 8b+
Anschließend konnte Dai noch "Inside out" 8a trav und die verlängerte Version "Outsider" 8b trav wiederholen.
After two days of preparation Dai repeated „Longbow“ 8b+

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Dai zockt weiter

Dai Koyamada gelang gestern im dritten Versuch eine Wiederholung von "Satipatthana" 8b(+) Zur schnellen Wiederholung sagt Dai ....... It was completely my style
Demnächst wird es hier ein Video mit seinen Wiederholungen geben.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Dai über Wiederholungen und Grade

When I would suggest a new grade to a problem I've repeated, I do not mean to downgrade the original one. It just means how I felt, no more or less, and it's one of the repeaters' opinions. It's really far from my intention to have any kind of disputes over grades with

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Dai wiederholt Montecore

Dai Koyamada gelang gestern die erste Wiederholung von "Montecore" 8c. Dieses Boulderproblem wurde von Markus Bock erstbegangen. Es stellt die logische Verbindung der Boulder "Alpha Mann" und "Omega Mann" dar und einer Verlängerung am Anfang des Blockes. "Montecore"

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Dai Koyamada im Frankenjura II

Dai Koyamada konnte heute nach 2 Tagen Vorarbeit "Riot Act" 8b+ wiederholen.
Danach gelang ihm noch eine Begehung von "Knochenmühle" 8a. In Anlehnung an die Bewertungsdiskussionen vor wenigen Tagen, fragte ich Dai nach seiner Meinung.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Team JAPAN - Wiederholungen

Hirotaro Hoshina wiederholt nach drei Tagen Vorarbeit "Forget about life for a while" 8b
Hirotaro gehört mit zur Gruppe um Dai Koyamada. Bei seinem ersten Aufenthalt im Frankenjura konnte er "Full Moon" 8a(+) wiederholen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Dai Koyamada rennt über fränkische Boulder

Dai Koyamada rennt förmlich über fränkische Boulder,nach gerade mal einer Woche Aufenthalt. Am letzten Freitag wiederholte er "White Links" 8b trav. Am selben Tag holte er sich noch eine sehr schnelle Begehung von "Black Ball" 8b+. Heute wiederholte er "Miozän" 8b. Dabei ist ihm

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Dai Koyamada im Frankenjura

Dai Koyamada aus Japan,weilt derzeit wieder im Frankenjura. Nicht zuletzt um die Top-Route Corona 11+ zu probieren.
Zwischendurch mit Crashpad unterwegs, wiederholte er "Landlords" 8a+ und

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

CHARITY BOULDERN

Dieser Event hat nach nur sechs Jahren fast schon Kultstatus, und auch dieses Jahr kamen mehr als 100 Boulderer. Damit ist das Charitybouldern der wohl größte „Event“ in Österreich. Innerhalb weniger Tage hat die Sportklettergruppe mitten im Dorf eine kleine Boulderarena entstehen lassen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Neue Galerie + Topos + Google Maps - Mexico

Patrick Matros war 2005 in Mexico zum Klettern/Bouldern. Hier sein Bericht über die Bouldermöglichkeiten. Im März 2005 starteten wir zu einem Klettertrip in den Candamena-Canyon im nördlichen Mexiko. Eigentliches Ziel war die erste freie Begehung der von Peter Baumeister und Bert

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Neue Galerie - Japan

Veit Hammer war ein Jahr in Japan. Nun zurück in Deutschland,fand er Zeit mir eine kleine Auswahl seiner besten Bilder zusammenzustellen. Außerdem machte er sich noch die Mühe, Japan unter Areas (Google Maps) mit aufzunehmen. Weitere Gebiete sollen folgen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Vandalismus am "Fettes Brot"

Und wieder wurde ein Boulder in Pottenstein mit Teer zugeschmiert. Diesmal betrifft es die Traverse "Fettes Brot" 7c+ trav. Es wird Zeit,dass diese Schmierfinken wegen Umweltverschmutzung angezeigt werden. Wer hat Informationen darüber,aus welcher Ecke diese Teerverschmutzungen

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Wiederholung "Mann beißt Hund"

Miriam (Mic) Grum machte sich heute - am Weltfrauentag - selbst ihr schönstes Geburtstagsgeschenk mit der Wiederholung und somit ersten Damenbegehung von "Mann beißt Hund" 7c+. Dazu benötigte Sie ca.10 Tage verteilt auf drei Monate. Durch schlechte Wetterverhältnisse war es unmöglich 

Weiterlesen …